FDP Horstmar

Neujahrsempfang 2013

 


 

Viele Gäste und viel Prominenz

Trotz widriger Witterungsverhältnisse und Glatteiswarnungen gab es einen unerwartet großen Andrang. Noch nie zuvor waren soviel Personen der Einladung des Landesverbandes und der Landtagsfraktion der NRW FDP zum Neujahsempfang gefolgt. Fast 1400 Namen standen auf der Gästeliste des Hotels Maritim am Düsseldorfer Flughafen.

Gleich zu Beginn seiner Rede richtete der Fraktionsvorsitzende der NRW Landtagsfraktion das Wort an die Vertreter der Presse und stellte klar, daß es sich bei den zahlreichen Anwesenden nicht um Leihbesucher der CDU handle.
Ebenso wie auch Außenminister Westerwelle und der FDP Fraktionsvorsitzende im Deutschen Bundestag Rainer Brüderle in ihren nachfolgenden Redebeiträgen, verwies Lindner auf die bereits erreichten Ziele der schwarz-gelben Regierungskoalition.
"Europa war für meine Großeltern Frieden, für meine Eltern Wohlstand und für uns heute bedeutet es Freiheit. Und diese Freiheit werden wir nicht preisgeben".

Christian Lindner

Vor und nach den Reden hatte die Ratsfrau und stellvertretende Vorsitzende der Horstmarer FDP Gabriela Pansegrau vielfach Gelegenheit zu Gesprächen und auch zum Gedankenaustausch.

Gabriela Pansegrau im Gespräch mit
Prof. Dr. Andreas Pinkwart. Er war von 2003 bis 2011 stellvertretender FDP-Vorsitzender und von 2002 bis 2011 Landesvorsitzender der FDP Nordrhein-Westfalen.




Interkommunaler Gedankenaustausch mit Wolfgang Schneider, Vorstand FDP Schöppingen
Gratulation an den FDP Spitzenkandidaten der kommenden Bundestagswahl Rainer Brüderle zur seiner gehaltenen Rede. Gabriela Pansegrau gratuliert Rainer Brüderle

 

 

Startseite

Archiv

Links

Impressum


Disclaimer